Modellfotografie en Miniature

Februar 6, 2012 | By

dieser Blogartikel ist der Auftakt für die Modellfotografie en Miniature, von der Welt der Miniaturen geht eine gewisse Faszination aus, das zeigen ausdrucksstarke Dioramen von begnadeten Modellbauern auf diversen Modellbau/Modelleisenbahnmessen wie z.B. auf der Intermodellbau in Dortmund. Einige Dioramen sind absolute Publikumsmagneten und von Trauben an Fotografen stets heiss begehrt;-) Mich fasziniert immer wieder der Realismus der Schaustücke mit der Liebe zum (unwesentlichen) Detail und mein Faible gilt besonders liebevoll arrangierten Bahnmotiven bevorzugt in der Baugrösse 1/87.

Ein perfekt gestaltetes Diorama gleicht einem markanten Spatenstich aus einer ansonsten unbedeutsamen Landschaft, wo die imposante Szenerie des Dioramas schon ein Kunstwerk für sich ist und technisch voll betreibstauglich ist, z.B. der kleine Übergabezug einer Köf II vom Gleisanschluss einer produzierenden Firma zum kleinen Güterbahnhof.

Für die Modellfotografie en Miniature sind die kleinen, garantiert posingsicheren Fotomodelle dankbare Motive, manches CloseUp (Nahaufname eines Ausschnitts) ist schon ein Bilderrätsel wert: ist es Real oder doch ein Modell?

die hier gezeigten Bilder zeigen Impressionen der Modellbaumessen in Köln und Dortmund der vergangenen Jahre und sind mit meiner alten Olympus Camedia 2100 UZ aus der Hand geschossen;-)

Tags: , ,

Category: Magazin, Modellfotografie

Rheinlaender

About the Author ()

nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Timo sagt:

    Inspirierender Beitrag.Habe ein paar frische Gedankenanstoesse bekommen. Freue mich schon auf neue Beiträge.