Theme Upgrade for Mobile Ready!

März 21, 2015 | By

anjamk17Lesern meines Blogs ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass ich aktuell neue Themes auf photoposter.de ausprobiere, ein Wechsel zu Responsive Design ist mittlerweile unumgänglich geworden, da mein über drei Jahre altes Theme Mystique von der Schmiede Solostream a) nicht mehr angeboten wird und infolgedessen der Support dieses Scripts eingestellt wurde b) das an sich edel wirkende Theme auf Widescreens sowie auf Slimbooks und Tabphones altbacken wie eine interaktive Banderole aus früheren Tagen erscheint, als Mobiltelefone nur bedingt internettauglich waren.

ein Wechsel auf eine moderne Version ist mitunter mit Komplikationen verbunden, da je nach Theme individuelle Konfigurationen nicht übernommen werden können und klebigre! Datenbankreste das Erscheinungsbild des neuen Themes mehr oder weniger beeinträchtigen, mit der Live-Vorschau im Dashboard lässt sich jedes in die engere Wahl gekommene Theme gefahrlos antesten, ansonsten könnte die Try and Error Methode in eine Katastrophe münden;-)

ein netter Zug von Solostream, eine Theme Aktualisierung auf Prosper 2.0 lag für mich ohne Aufpreis zum Download bereit, dessen veraltete Version für das kleine Domainmagazin domainfx.de bereits zum Einsatz kommt. Kurioserweise zeigt in der Live-Vorschau eine Aktualisierung des gleichnamigen Themes keine Blogartikel auf domainfx.de mehr an, während der Wechsel zu Prosper 2.0 auf photoposter.de bis auf die von mir gewünschte Thumbnail Darstellung keine Probleme bereitet hat, jedenfalls bisher. PlugIns von Drittanbietern zur Anzeige von Vorschaubildchen scheinen bei den modernisierten Themes von Solostream nicht mehr notwendig zu sein, das ist zu begrüssen und für Kauf-Themes eigentlich eine Selbstverständlichkeit;-)

Das Layout von Prosper 2.0 ist ohne Schnörkel und zurückhaltend, für meinen Geschmack schon zu schlicht, deshalb halte ich nach weiteren Themes Ausschau, die mir vom Design her besser gefallen. Genau genommen ist die Wahl eines aussergewöhnlichen Themes eine Gratwanderung zwischen dem Geschmack des Bloggers und der Akzeptanz der Besucher, wobei es sich durchaus lohnt, von tausendmal gesehenen Looks zu unterscheiden!

Responsive Beauty for Mobile Ready!

————————————–

Dark & Mysterious;-)  ein neues Theme, dass hier vorläufig zum Einsatz kommt, nicht fehlerfrei, der integrierte Slider funktioniert leider nicht, könnte auch sein, dass die Datenbank im Laufe der Zeit und wegen mehrerer Themewechsel zuviel Datenmüll angesammelt hat, der die Funktionalität beeinträchtigt. Dafür gibt das aktuelle Theme optisch was her, mit den hell-blassen Themes konnte ich mich noch nie so recht anfreunden;-)

Tags: ,

Category: Magazin, Trends, Websites

Rheinlaender

About the Author ()

gerade der Online-Werbemarkt befindet sich aktuell im Umbruch, die angeblich hohen Wachtumsraten spiegeln nicht immer die Realität wieder. Monopolisierungseffekte zu Lasten kleinerer Publisher werden immer offenbarer. Besonders aggressive, zum Teil mit Schadcode infizierte Werbemittel aus Werbenetzwerken belasten zunehmend Besucher der jeweiligen Websites. Als Notwehr setzen Surfer zunehmend Werbe-Filter ein, die evtl Navigation und die Anzeige von (unentgeldlichen) eingebetteten Informationen Dritter beeinträchtigen. Eine Refinanzierung durch Werbung von Nischenprojekten ist somit kaum noch möglich. Als Lösung sind folgende Leistungen möglich - Entwicklung und Konzeption von alternativen, unaufdringlichen sowie crossmedialen Werbemitteln - freie, experimentell bildnerische Arbeiten für werbliche Zwecke - grafische Arbeiten sowie visuelles Brand-Building für Internetdomains mit wirtschaftlicher Relevanz - Verfassen von Pressemitteilungen sowie werblichen Fachartikeln (Advertorials) - Markenentwicklung speziell für Nischenanbieter.

Comments are closed.