Pimp my Pictures

Dezember 27, 2016 | By

wer möchte, kann die Bilder aufhübschen, mit anderen Rahmen veredeln, denn das hier hochgeladenen Rohmaterial ist teilweise überschärft und verauscht. Naturgemäss eignen sich diese Landschaftsfotos auch für digitale Malereien, von dezent bis zu schrägen, künstlerischen Verfremdungen. Die schönsten, kreativsten Arbeiten können in diesem Blog mit Nennung der Bildbearbeiter nebst Link auf die jeweilige Website veröffentlicht werden. Pimp my Pictures ist zudem eine gute Gelegenheit für aufgeschlossene Fotoblogger, die die früher intakte Vernetzungskultur wiederbeleben wollen. So lernt man sich auch ausserhalb angesagter Social Media Plattformen untereinander besser kennen, zum Wohle und Nutzen einer Bloggerszene, die sich nicht vor Big Data Konzernen zu verstecken braucht;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: , , ,

Category: Landscapes, Magazin

Rheinlaender

About the Author ()

Korruption ist die Pest des 21. Jahrhunderts

Comments are closed.