Portrait Networking

Mai 22, 2013 | By

001alicaportrait001art33001art32001art31001art30001swetportraitbeauty woman001anjaportrait1001girls1ob Inszenierung oder spontane Momente, die Welt der faszinierenden Portraitfotografie hat viele Facetten, wobei mir die „ungezwungenen“ Blicke in die Kamera sowie natürliche Posings weit besser gefallen als einstudierte Posen mit Schaufenster Puppen Mimik;-)

die wahre Kunst des Portrait Fotografen zeigt sich imho heute weniger in der perfekten Beherrschung seines Kamera Handwerks als vielmehr die Gabe zu besitzen, als Regisseur und Moderator von seinen Modellen authentische Posings voller Lebendigkeit und Natürlichkeit heraus zu kitzeln, der unverwechselbare laszive Blick, der gekonnte Flirt in die Kamera beruht letztendlich auf dem perfekten Zusammenspiel zwischen Fotograf(in) und Modell, es ist der (Treib)Stoff für eine ausstellungsreife Portrait Serie!

mit diesem Artikel Post möchte ich hiermit ein bis zwei (unbekannte) Portrait Fotograf(innen) dazu einladen, auch noch vor dem Relaunch dieses Blogmagazins, je einen Gastbeitrag mit einer kleinen Auswahl sehenswerter Portrait Arbeiten auf photoposter.de zu publizieren. Künstlerische Arbeiten, wo die Grenzen zwischen Fotografie, Malerei und Illustration verwischen, sind ausdrücklich willkommen! Es spielt keine Rolle, ob die Portrait Kunst beruflicher oder rein privater Natur ist;-)

Zukünftig biete ich Gastautoren mit eigener Website zudem die werbewirksame Möglichkeit eines unentgeldlichen Backlinks auf ihre Homepage an, sofern die Webpräsenz meine Besucher weder als Spamschleuder belästigt noch anderen unnötigen Gefahrenquellen aussetzt!

Dieses Angebot ist selbstverständlich auch für unbekannte Talente interessant, die noch über keine eigene Homepage verfügen. Der Artikel dieses Blogartikels ist Programm und der Auftakt für die ein oder andere virtuelle Exhibition in diesem Blogmagazin für kreative Fotografiker, ein geeigneter Treffpunkt, denn meine (Stamm)Besucher kommen nicht nur aus dem deutschsprachigen Raum;-)

Tags: , , ,

Category: Magazin, Modellfotografie, Portraiture

Rheinlaender

About the Author ()

gerade der Online-Werbemarkt befindet sich aktuell im Umbruch, die angeblich hohen Wachtumsraten spiegeln nicht immer die Realität wieder. Monopolisierungseffekte zu Lasten kleinerer Publisher werden immer offenbarer. Besonders aggressive, zum Teil mit Schadcode infizierte Werbemittel aus Werbenetzwerken belasten zunehmend Besucher der jeweiligen Websites. Als Notwehr setzen Surfer zunehmend Werbe-Filter ein, die evtl Navigation und die Anzeige von (unentgeldlichen) eingebetteten Informationen Dritter beeinträchtigen. Eine Refinanzierung durch Werbung von Nischenprojekten ist somit kaum noch möglich. Als Lösung sind folgende Leistungen möglich - Entwicklung und Konzeption von alternativen, unaufdringlichen sowie crossmedialen Werbemitteln - freie, experimentell bildnerische Arbeiten für werbliche Zwecke - grafische Arbeiten sowie visuelles Brand-Building für Internetdomains mit wirtschaftlicher Relevanz - Verfassen von Pressemitteilungen sowie werblichen Fachartikeln (Advertorials) - Markenentwicklung speziell für Nischenanbieter.

Comments are closed.