Merkels Pompeji der Neuzeit – Wann fliegt der Deckel hoch?

August 9, 2021 | By

Kommt die gesellschaftliche Ächtung von Nicht-Geimpften, die aus guten und nachvollziehbaren Gründen an der experimentellen Gen-Therapie definitiv nicht teilnehmen werden? Einen Vorschub zur Ächtung hat bereits der CDU Abgeordnete Brinkhaus geleistet und setzt mit seiner Entgleisung die tiefe Spaltung der bundesdeutschen Gesellschaft fort. Was haben wir als nächstes zu erwarten? Einen (digitalen) Judenstern für sogenannte Impfverweigerer? Eine Frage sei mir gestattet, Herr Brinkhaus: Was haben Sie noch in einer “Christlich” Demokratischen Union verloren?

Pressemitteilung aus aktuellem Anlass:

Bund und Länder sind sich einig, die planwirtschaftliche Doktrin zur angeblichen Covid19 Bekämpfung mit tatkräftiger Beihilfe gleichgeschalteter Quotenmedien fortzusetzen, die allerdings nur darauf abzielt, eine experimentelle, gentechnische Massenimpfung zumindest mt indirektem Zwang durchzusetzen. Jeder Mensch, der noch klar bei Verstand ist, müsste da aufhorchen, wo Risiken für Leib und Leben komplett auf  Impfpatienten abgewälzt werden und von Mehrfachimpfungen wegen zeitlich begrenzter Notfallzulassungen selbst mit Bratwurst Lockangeboten dringend abzuraten ist!

Unsinnige Restriktionen, lächerliche Bevormundung des Mittelstands, Wellen von Lockdowns sowie temporäre Lockerungen in diesem Sommer, die eigentlich nur dem Zweck dienen, dem wachsenden Protest und Widerstand auf der Strasse den Wind aus den Segeln nehmen zu wollen, demaskieren den sogenannten Bevölkerungsschutz, der letztendlich nur ein Vorwand ist, ein Milliardengeschäft mittels einer lebensgefährlichen Impfstudie zu realisieren. Für den gesamtvolkswirtschaftlichen Schaden dürfen wieder mal die Steuerzahler und Versicherte der Krankenkassen aufkommen, wer sonst? 😉

“Der eigentliche Sinn von Masken, Tests und Isolation besteht darin, Dich so lange zu schikanieren, bis Du Dich impfen lässt”

Merkels bestes Deutschland aller Zeiten ist das Pompeji der Neuzeit im Jahre 2021. Der Vesuv des Entsetzens und des Zorns hat schon die ersten Warnungen ausgestossen und steht möglicherweise vor einem massiven Ausbruch. Eine von der Politik ausgehende Deeskalation ist vorerst nicht zu erwarten, im Gegenteil heizen legislative Scharfmacher sowie deren exekutiven und judikativen Handlanger im Banner der epidemischen Lage von nationaler Tragweite die negative Stimmung in der Bevölkerung unvermindert an! Die Gefahr, dass die Stimmung gegen die regierende Obrigkeit auch in Teilen von Bundeswehr und Polizei völlig umkippt, ist sehr real geworden. Aufgrund der mangelnden Deeskalationsbereitschaft von Politik und remonstrationspflichtverletzenden Exekutivorganen ist ein flächendeckender Volksaufstand nicht mehr auszuschliessen, der wie eine Pyroklasten-Lawine der entfesselten Wut in rasendem Tempo die Corona Massnahmen Fanatiker, Tagesschau Erzieher sowie die wegschauenden Ignoranten einholen wird! Ich warne eindringlich davor, dass wir dieses Land ebenso im Hinblick medialer Volksverhetzung gegen Querdenker oder einfach nur Selbstdenkende Menschen auch im aktuellen Zustand tiefer gesellschaftlicher Spaltung in ein paar Monaten möglicherweise nicht mehr wiedererkennen werden!

Merkels angebliches Infektionsschutzgesetz ist die Parallelwelt zum Rechtsstaat und der Freifahrtsschein für das organisierte Verbrechen.

Allerdings wird es vorerst noch dramatischer für Impfskeptiker respektive aufgeklärte Menschen werden. Laut dieses Artikels plant das Spahn-Merkel Syndikat die Impfplicht für den Besuch in Supermärkten auszudehnen! Im Klartext heisst das, kein Ungetesteter bzw Ungeimpfter darf selbst ein Geschäft für Grundnahrungsmittel mehr betreten. Nach einer weiteren aktuellen Meldung will die Marburger Tafel “Ungeimpften” den Zutritt verwehren. Die ohnehin schwer leidgeprüten Bedürftigen und Obdachlosen, die weder Schnelltest noch Impfung nachweisen können, dürfen dann als Ausgestossene der indoktrinierten Solidargemeinschaft verhungern?! Selbst auf humanitären Ebenen werden krasse, soziale Verwerfungen markant. Kein Wunder mehr, wenn Resignation und Verzweiflung in Aggression und womöglich Gewaltbereitschaft gegen den Staat umschlagen! Die wahren Terroristen und Kapitalverbrecher sind allerdings dort zu finden, die auf die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland einen (Mein)Eid geschworen haben. Wie sich immer mehr herausstellt, treten hochdotierte Mandatsträger im Dauerzustand der Meineide die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland permanent mit Füssen, um letztendlich einen perfiden Verbotskrieg  gegen die eigene Bevölkerung respektive gegen die Souveränität des Rechtsstaats zu führen, zum Zwecke des Impfzwangs durch die Hintertür, wo offensichtlich machtbesoffene Volksvertreter in Ministerämtern im Einklang mit der auf Maximalprofit orientierten Pharma-Industrie gefährliche Nebenwirkungen bis zum Tod billigend in Kauf nehmen! Amtsmissbrauch, Machtmissbrauch, Bestechung, Vorteilsnahme und bandenmässiger Betrug sind die Komponenten, die eine mächtige Eruption eines seit geraumer Zeit brodelnden Vulkans geradezu provozieren. Noch hält die Magmakammer stand, aber der Druck hat im Kessel ein supergefährliches Level erreicht!

Wie weit der Staatsterrorismus der neokommunistischen Staatsstreich-Elite und klimaneutralen Regierungssekte in der Bundesrepublik unter Federführung der scheidenden Kanzlerin Merkel fortgeschritten ist, beweisen authentische Livestream Mitschnitte von Jagdszenen auf friedlich protestierende Menschen und sogar rohe Gewalt auf Unbeteiligte am 01.08.2021 in Berlin, die der Innensenator Geisel massgeblich angeordnet und zu verantworten hat. Die merklich strauchelnde Bundesregierung sowie der verfilzte rot-rot-grüne Berliner Senat sollten sich wegen der begangenen Staatsschutzdelikte nicht für unbegrenzt unantastbar halten. In Anbetracht der scheinbar festzementierten Rechtsanarchie ist die Strafverfolgung auf die 80iger Paragraphen des Strafgesetzbuches auszudehnen.

Eigentlich ist die Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe nach dem Legalitätsgrundsatz der StPO dazu verpflichtet, von sich aus Ermittlungen gegen den verfilzten Hofstaat wegen politisch motivierter Verbrechen von nationaler Tragweite aufzunehmen. Über einen Anfangsverdacht fortgesetzter Beseitigung des souveränen Rechtsstaats auch mit Mitteln der unbilligen Gewalt besteht kein Zweifel mehr! Merkels Einladung an Bundesrichter zum First Class Dinner lässt jedoch erahnen, dass die grundgesetzlich garantierte Gewaltenteilung für die Bundesrepublik Deutschland faktisch ausser Kraft gesetzt ist.

Ein Blick auf Frankreich zeigt, dass die aktuellen Bürgerproteste auf der Strasse Dimensionen angenommen haben, die das Terror Regieren Macrons bis zum offiziellen Ende seiner Amtszeit nicht nur in Frage stellt, sondern Frankreichs Präsident möglicherweise vorzeitig aus demAmt entfernt wird! Fakt ist, dass immer mehr Menschen in Europa die Schnauze restlos voll haben von Betrug, Amtswillkür und unerträglicher Unterdrückung! Wer diese Zeichen vorsätzlich ignoriert, braucht sich nicht mehr zu wundern, wenn die aufgestaute Wut und Verzweiflung der Bürger ausser Kontrolle gerät!

Der UN-Sonderberichtserstatter Melzer warnt Polizei und Bundesregierung das Volk als Feind zu betrachten – Epoch Times

Die Erotikbranche ist seit dem ersten Lockdown ohnehin schwer gezeichnet, immerhin klärt ein Erotikportal auf und liefert harte Fakten zu den staatlichen Massnahmen zur Eindämmung der “Pandemie”, die letztendlich der Volksgesundheit und den Wirtschaftsleistungen vieler Branchen eher immens schaden als nutzen, deren Auswirkungen zumeist in zeitlicher Verzögerung deutlich sichtbar werden. Sehr guter Artikel und lesenswert

Wissenswertes zur Corona Pandemie – 6Today

Zum Abschluss eine Anmerkung, die ich mir nicht mehr verkneifen kann: Offizieller Meinungsfaschismus und Duckmäuser Mentalität sind letztendlich die Treibladung, die bürgerkriegsähnliche Unruhen in Deutschland möglich machen. Meinungspluralität und das Recht öffentlich zu hinterfragen, haben mit dazu beitragen, dem einst vorbildlichen Rechtsstaat der Bundesrepublik Deutschland Stabilität zu verleihen und damit den (sozialen) Frieden zu sichern!

In diesem Sinne:

Do not cross the Final Border!

Tags: , , ,

Category: Korruption, Magazin, Press Release, Recht

About the Author ()

Querkopf, manchmal Spassvogel, weder mit abstrusen Ideologien noch mit Mainstream Medien kompatibel.

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Antje Huber sagt:

    Hallo Jürgen, ich lese Deine regierungskritischen Posts immer wieder gerne, weil Du schnell zur Sache kommst und hier auch den Mut beweist, vor dramatischen Entwicklungen und drohenden Unruhen mit allen Konsequenzen für uns zu warnen. Ich bin genauso angewidert wie Du und wir denken ernsthaft über Auswandern aus der BRD nach, aber wohin? Wo ist es sicherer und wann wird der Corona Mafia der Prozess gemacht? Ich glaube den Versprechungen des Herrn Spahn nicht,daß nach der Durchimpfung der Bevölkerung alles wieder normal sein wird, die Knechtschaft geht weiter, daran haben sich die Politiker zu gerne gewöhnt. Eigentlich kann uns nur noch ein Wunder helfen, daß es nicht so weit kommt, wie Du befürchtest. Bleib Tapfer.

    LG von Antje.

  2. Martinique sagt:

    Ich befürchte auch, daß ein heißer Herbst vor der Tür steht. Vielleicht sollte die BT Wahl besser verschoben werden. Der Wahlkampf der Parteien ist seit Jahren flach und unterirdisch. Das Bundesamt für Verassungsschutz warnt mittlerweile vor Kräften, die den Staat delegitimieren wollen, nur beziehen sich die Beobachtungen auf Teile der Querdenker Bewegung und Rechtsextremisten. Die Delegitimation des Staates durch Politik und Lobbyisten klammert das Amt allerdings aus. Die Hoffnung auf wundersame Rückkehr zur Vernunft habe ich noch nicht aufgegeben.

    Viele Grüße